Akotrans übernimmt Hoflogistik für die DPD in Villingen-Schwenningen

Home / Aktuelles / Akotrans übernimmt Hoflogistik für die DPD in Villingen-Schwenningen

Im Januar 2019 hat das Transportunternehmen Akotrans GmbH den Rangierdienst für den Deutschen Paketdienst DPD in Villingen-Schwenningen übernommen. Um den Auftrag, die Hoflogistik des Paketdienstes effiizient und professional auszuführen, wurde der Fuhrpark der Akotrans GmbH um zwei Rangierfahrzüge erweitert. Hierbei handelt es sich u.a. um einen Logistiktransporter der KAMAG Transporttechnik in Ulm, welche unsere Anforderungen an ein Rangierfahrzeug mehr als perfekt erfüllt und uns ermöglicht, die Hoflogistik bei der DPD in Villingen-Schwenningen effizient umzusetzen.

Beide Rangierfahrzeuge sind im Schichtbetrieb täglich für 17 bis 18 Stunden im Einsatz, um die Wechselbrücken zu bewegen und somit für den Transport der Pakete vorzubereiten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.